Loading...
OSTWIND 2 2018-05-09T10:18:12+00:00

Project Description

Kinofilm | 2015

Fortsetzung des preisgekrönten Kinohits!

Sommerferien, endlich wieder Zeit für Ostwind, Mika (Hanna Binke) ist überglücklich. Doch dann entdeckt sie eigenartige Wunden an Ostwinds Bauch, für die niemand eine Erklärung hat. Noch dazu steht Kaltenbach kurz vor der Pleite! Schweren Herzens entscheidet sich Mika, an einem Vielseitigkeitsturnier teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Aber während des Trainings wirkt Ostwind abgelenkt, oft läuft er einfach davon. Mika verfolgt den schwarzen Hengst bis tief in den Wald und ist ziemlich überrascht: Aus dem Dickicht erscheint eine magisch anmutende Schimmelstute und die beiden Pferde umtanzen sich liebevoll. Plötzlich taucht ein fremder Junge namens Milan (Jannis Niewöhner) auf, der sagt, die Stute sei ihm entflohen. Er behauptet, er könne Mika helfen, das Turnier zu gewinnen. Was hat es wirklich mit Milan auf sich? Kann Mika Ostwinds Aufmerksamkeit für sich und das Turnier zurückgewinnen und Kaltenbach noch rechtzeitig retten?

Auszeichnungen:

  • Kindermedienpreis „Der weiße Elefant“ für „Beste Kinoproduktion“, Deutschland 2015
  • JEFFaward, „Best Feature“ – European Youth Film Festival Flanders, Belgien 2016
  • Nominierung Metropolis Regiepreis 2015

Fakten

Kinostart: 14. Mai 2015
Verleih: Constantin Film

Crew:

Produzenten: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton
Co-Produzent: Martin Moszkowicz, Constantin Film, Alias Entertainment
Associate Producer: Bernd Schiller
Drehbuch: Kristina Magdalena Henn und Lea Schmidbauer
Regie: Katja von Garnier
Line Producer: Karlheinz Ganzer
Produktionsleitung: Elke Sasserath
Kamera: Torsten Breuer
Schnitt: Tobias Haas
Musik: Annette Focks
Szenenbild: Carola Gauster
Kostümbild: Mika Braun
Maske: Waldemar Pokromski, Claudia Humburg
Ton: Petra Gregorzewski
Casting: Stefany Pohlmann Casting
Mischung: Tschangis Chahrokh
Sounddesign: Media, Sound&Pictures

Darsteller:

Hanna Binke: Mika Schwarz
Amber Bongard: Fanny
Jannis Niewöhner: Milan
Marvin Linke: Sam
Cornelia Froboess: Maria Kaltenbach
Tilo Prückner: Herr Kaan
Nina Kronjäger: Elisabeth Schwarz
Jürgen Vogel: Philipp Schwarz
Henriette Morawe: Tinka
Max Tidof: Leopold Sasse
Walter Sittler: Hanns de Burgh