Loading...
Fünf Freunde 2 2018-05-09T10:37:26+00:00

Project Description

Kinofilm | 2013

Die berühmtesten Freunde der Welt in ihrem nächsten großen Abenteuer!

Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Taschen sind gepackt – George, Julian, Dick, Anne und Timmy brechen auf zu einer Fahrradtour ins sagenumwobene Katzenmoor. Angekommen am Zeltplatz berichtet Dick, was es mit diesem Moor auf sich hat: Die „Schwarze Katze“ soll im 19. Jahrhundert den größten Smaragd der Welt, das „Grüne Auge“, vor Dieben gerettet und hier versteckt haben, wo ihn bis heute niemand gefunden hat! Die Fünf Freunde wären nicht die Fünf Freunde, wenn sie nicht gleich ein Abenteuer wittern würden. Und das tritt auch prompt ein, als sie den gleichaltrigen Hardytreffen. Auf einer Probefahrt mit dessen Quad wird Dick mit Hardy verwechselt – und von zwei Gangstern entführt! Mit Hardys Hilfe nehmen George, Julian, Anne und Timmy die Verfolgung auf. Die Spur führt sie zu einem geheimnisumwitterten Wanderzirkus und einer mysteriösen, mittelalterlichen Burg namens „Eulennest“, in der Dick versteckt gehalten wird. Hier erfahren die Fünf Freunde, was der Anführer der Verbrecher in Wahrheit im Schilde führt. Ein abenteuerlicher Wettlauf in die mystischen Höhlen am Gaffensteinfelsen beginnt…

Auszeichnungen:

  • Vorauswahl Deutscher Filmpreis 2013
  • Giffoni Int. Children Film Festival 2013 – “The Golden Gryphon”

Fakten:

Kinostart: 31. Januar 2013
Verleih: Contantin Film

Crew:

Drehbuch: Sebastian Wehlings, Peer Klehmet nach der Buchreihe „Fünf Freunde“ von Enid Blyton
Regie: Mike Marzuk
Line Producer: Karlheinz Ganzer
Produktionsleitung: Christian Held
Kamera: Bernhard Jasper
Schnitt: Tobias Haas
Szenenbild: Manfred Döring
Kostümbild: Silke Faber
Maske: Dorothea Goldfuß
Ton: Eckhard Kuchenbecker
Casting: Stefany Pohlmann Casting
Mischung: Tschangis Chahrokh, Bernd Clauss
Sounddesign:  Wavefront Studios

Darsteller:

Valeria Eisenbart: George
Quirin Oettl: Julian
Justus Schlingensiepen: Dick
Nele-Marie Nickel: Anne
Kristo Ferkic: Hardy
Peter Lohmeyer: Rookey
Stefan Konarske: Max
Oliver Korittke: Fil
Anatole Taubmann: Agent Turner
Heio von Stetten: Herr Kent